5 Gründe, warum wir Kaffee lieben

Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutsche schlechthin: Ungefähr 164 Liter Kaffee pro Jahr trinkt der Deutsche im Schnitt. Für viele ist die kleine, braune Bohne der effektivste Wachmacher am Morgen und ein unersetzbarer Begleiter im (Arbeits-)Alltag.

Beachtet man den empfohlenen Kaffeekonsum pro Tag, kann das schwarze Heißgetränk diverse positive Auswirkungen auf Körper und Geist haben. Als Faustregel gilt: 3 bis 4 Tassen pro Tag sind absolut unbedenklich. Dabei sollte man allerdings immer den eigenen Gesundheitszustand beachten. Menschen mit Herzproblemen sollten in der Regel weniger Kaffee zu sich nehmen.

Auch wir sind große Fans von dem dunklen Heißgetränk. Hier sind unsere Top 5 Gründe, warum wir Kaffee lieben:

1. Aufmerksamkeit und Konzentrationsvermögen werden gesteigert

Koffein wirkt stimulierend und sorgt dafür, dass die Reizverarbeitung schneller abläuft. Das bedeutet, dass die geistige Leistungsfähigkeit erhöht wird; man ist wacher und aufmerksamer. Auch die körperliche Aktivität wird dadurch gefördert, denn Koffein steigert den Pulsschlag, erhöht den Blutdruck und weitet die Atemwege.

2. Kaffee regt den Stoffwechsel an

Kaffee macht nicht automatisch schlank, denn dazu gehören vor allem eine gesunde Ernährung und sportliche Aktivität. Kaffee regt allerdings den Stoffwechsel an und kann bei einer gewünschten Gewichtsabnahme unterstützend helfen. Grund hierfür ist der durch das Koffein erhöhte Energieverbrauch und die erhöhte Fettverbrennung.

3. Kaffee enthält Wasser

Lange galt: Zum Kaffee sollte man immer ein Glas Wasser trinken, um den Wasserhaushalt auszugleichen. Verkehrt ist das nicht, denn der Mensch muss genügend Wasser zu sich nehmen. Anders als oft behauptet entzieht Kaffee dem Körper jedoch kein Wasser und kann deshalb in die tägliche Flüssigkeitsbilanz miteinbezogen werden.

4. Kaffee macht gute Laune

Viele schwören auf den Kaffee am Morgen und brauchen ihn, um munter in den Tag zu starten. Tatsächlich sollen Studien darüber hinaus bewiesen haben, dass das Risiko für Depressionen durch regelmäßigen Kaffeekonsum sinken soll. Schon gute Laune bekommen?

5. Kaffee ist vielseitig einsetzbar

Kaffee ist mehr als nur ein Getränk. So lassen sich mit Kaffeepulver beispielsweise gesunde Gesichtsmasken und Peelings zubereiten oder mit kaltem Kaffee die Blumen gießen. Ein echter Allrounder!


Kaffee muss übrigens nicht immer „klassisch“ getrunken werden – mit dem dunklen Lebenselixier lassen sich diverse leckere Heiß- und Kaltgetränke zubereiten. So kannst Du Dir zum Beispiel einen köstlichen Schoko-Kaffee, einen würzigen Kürbis-Latte oder einen cremigen Eiskaffee zaubern. Weitere Rezepte mit Kaffee findest Du hier. Unbedingt probieren!

Datum
  • Beitrag teilen

Passende Produkte

Isolierflasche HEET

Heißes für unterwegs

  • Himbeerrot
  • Apfelgrün
  • Türkisblau
  • Hellgrau
  • Lavendelblau
  • Nachtblau

Die moderne Isolierflasche aus doppelwandigem Edelstahl mit integriertem Trinkbecher.

Thermobecher KOFFJE

Kaffee nachhaltig genießen

  • Himbeerrot
  • Apfelgrün
  • Türkisblau
  • Hellgrau
  • Lavendelblau
  • Nachtblau

Der nachhaltige To-go-Becher für Heißgetränke.

Trinkflasche TWEE

Einfach cool bleiben

  • Himbeerrot
  • Apfelgrün
  • Türkisblau
  • Hellgrau
  • Lavendelblau
  • Nachtblau

Die Trinkflasche aus doppelwandigem Edelstahl für kalte und heiße Getränke.