Reisen mit Kindern – 5 Sachen, die ins Handgepäck gehören

Reisen mit Kindern ist schön. Das Packen – meist eher weniger. Damit die Reise für Kinder und Eltern so entspannt wie möglich verläuft, ist gute Vorbereitung erforderlich. Mit diesen 5 Sachen im Handgepäck bist Du für die Reise mit Deinen Kindern optimal vorbereitet.

1. Spielsachen gegen die Langeweile

Ob im Auto, im Zug oder im Flugzeug – Kinder möchten immer beschäftigt werden, vor allem dann, wenn sie sich nicht frei bewegen können. Für die Reise empfehlen sich je nach Möglichkeit vor allem bunte Malbücher, Hörspiele, Bücher zum (Vor-)Lesen oder Kartenspiele für die ganze Familie. Auch Spiele wie „Ich sehe, was du nicht siehst“ oder „Ich packe meinen Koffer“ können die Langeweile während der Fahrt schnell vertreiben.

2. Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch

Sowohl Kinder als auch Erwachsene können anstrengend sein, wenn sie Hunger haben. Mit genug Proviant sind Heißhungerattacken zuverlässig gestillt! Hierzu empfehlen sich krümelfreie Snacks wie geschnippeltes Gemüse (z.B. Karotte, Gurke oder Kohlrabi), Müsliriegel, Obst (Bananen, Äpfel) oder Brezeln.

3. Eigene Trinkflasche für einfaches Trinken

Regelmäßiges Trinken wird unterwegs oft vernachlässigt. Damit Dein Kind sein Wasser oder seinen Saft immer griffbereit hat, empfiehlt sich eine eigene Trinkflasche – zum Beispiel die BODDELS Kindertrinkflasche EEN. In den kalten Monaten sind Heißgetränke wie Tee ebenfalls beliebt – dafür eignen sich die BODDELS Isolierflasche HEET und die BODDELS Trinkflasche TWEE besonders gut.

4. Feuchttücher gegen klebrige Hände

Kinder ziehen Flecken an wie ein Magnet und fassen gerne Sachen an, die nicht ganz so sauber sind. Auf alle Fälle empfiehlt sich, einen Vorrat an Feuchttüchern im Handgepäck zu haben – für klebrige Hände nach dem Essen, für den Toilettengang oder zur Fleckentfernung.

5. Kleine Reiseapotheke für den Notfall

Besser ist es, wenn sie nicht zum Einsatz kommen müssen – jedoch solltest Du еin paar Medikamente immer parat haben. Einen Fieberthermometer, etwas gegen Schmerzen (am besten Zäpfchen), Nasenspray und ggf. noch etwas gegen Allergien. Wenn das Kind bereits auf ein Lebensmittel allergisch reagiert hat, ist es besser, vorsichtshalber etwas zur Hand zu haben. Vorsicht ist schließlich besser als Nachsicht!


Nun ist das Wichtigste schon eingepackt und es kann losgehen. Viel Spaß auf Eurer Reise!

Datum
  • Beitrag teilen

Passende Produkte

Isolierflasche HEET

Heißes für unterwegs

  • Himbeerrot
  • Apfelgrün
  • Türkisblau
  • Hellgrau
  • Lavendelblau
  • Nachtblau

Die moderne Isolierflasche aus doppelwandigem Edelstahl mit integriertem Trinkbecher.

Trinkflasche EEN

Ausreichend trinken leicht gemacht

  • Himbeerrot
  • Apfelgrün
  • Türkisblau
  • Hellgrau
  • Lavendelblau
  • Nachtblau

Die praktische Trinkflasche mit Strohhalm für besseres Trinken.

Trinkflasche TWEE

Einfach cool bleiben

  • Himbeerrot
  • Apfelgrün
  • Türkisblau
  • Hellgrau
  • Lavendelblau
  • Nachtblau

Die Trinkflasche aus doppelwandigem Edelstahl für kalte und heiße Getränke.