Mit Kindern zu Hause: 12 Ideen gegen die Langeweile

Zu Hause bleiben kann auch seine Vorteile haben. Angesichts der aktuellen Situation gibt es eine Extraportion Quality Time mit den Kindern – auch wenn sämtliche Aktivitäten zu Hause stattfinden müssen. Damit die Langeweile bei den Kids nicht überragt, haben wir 12 Ideen für Beschäftigungen zusammengestellt, die bei Groß und Klein für gute Laune sorgen!

1. Kekse backen

Mmh, lecker! Nichts geht über selbstgemachte Kekse. Gemeinsam Backen ist nicht nur zur Weihnachtszeit angebracht und ist ein wunderbarer Zeitvertreib mit einem leckern Ergebnis! Vor allem Verzierungen mit bunter Zuckerschrift sorgen dabei für ganz besonders viel Spaß. Na, wer malt das schönste Herz und wer den tollsten Stern?

2. Zur Lieblingsmusik tanzen

Auf die Lautsprecher, fertig, los! Tanzen macht gute Laune, hält fit und ist überall möglich – auch zu Hause im Wohnzimmer. Auch wenn’s mal etwas lauter werden sollte, würden Euch die Nachbarn sicherlich verzeihen!

3. Filme-Marathon

Wann war eigentlich das letzte Mal Zeit für einen ausgiebigen Filme-Marathon? Ob Disneyklassiker, Harry Potter oder die Lieblingsgeschichten von Pixar – über die gängigen Streamingdienste hast Du Zugriff auf alle Lieblingsfilme Deiner Familie. Also schnappt Euch eine Kuscheldecke, etwas Popcorn, die Fernbedienung und los geht’s!

4. In einer Höhle aus Decken...

… ist es auf jeden Fall sicher! ;) So wird das Wohnzimmer im Handumdrehen zum Abenteuerspielplatz und die Kids haben einen kleinen Rückzugsort wo sie malen, spielen oder ein Nickerchen machen können.

5. Knete selber machen

Selbstgemachte Knete ist nicht nur preiswert, sondern auch super schnell hergestellt. Dafür brauchst Du nur:

400g Mehl
200g Salz
2 EL Zitronensäure
500ml kochendes Wasser
3 EL Speiseöl und
ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe

...und schon hast Du eine Menge bunter Knete und strahlende Kinderaugen! Mit Knete lassen sich die verschiedensten Figuren und Kreaturen zum „Leben“ erwecken. Lasst Eurer Kreativität freien Lauf und knetet Euch Eure eigenen Spielfiguren zurecht!

6. Malen

Ob Mandala oder Eigenkreation, ob Wasserfarbe oder Wachsmalstift – Malen ist eine herrliche Beschäftigung, die ganz nebenbei die Feinmotorik sowie das kognitive Denken trainiert. Und wer weiß, vielleicht schlummert in dem ein oder anderen auch noch ein völlig unerwartetes Talent.

7. Für die Schule üben

Dass die Schule ausfällt, bedeutet natürlich nicht, dass es nichts zu Lernen gibt. Auch zuhause gibt es viele Wege, weiter am Ball zu bleiben: das Einmaleins, die Bundesländer oder englische Vokabeln können ganz bequem vom Sofa aus abgefragt und wiederholt werden.

8. Gesellschaftsspiele spielen

Wie wäre es mit einer ausgiebigen Runde Monopoly, Halligalli oder Mensch Ärgere Dich Nicht? Die Brett- und Kartenspiel Klassiker sind ein toller Zeitvertreib und sorgen auf jeden Fall für eine Menge Spaß – ganz ohne das Haus zu verlassen!

9. Gemeinsam das Kinderzimmer aufräumen

Häufig fehlt die Zeit, mal wieder vernünftig aufzuräumen, auszusortieren und Klarschiff zu machen. Wo sonst oft hinter den Kindern hergeräumt wird, können jetzt alle gemeinsam anpacken und einen ausgiebigen Frühjahrsputz veranstalten. Wetten, so ordentlich war es schon lange nicht mehr? 

10. Kresse pflanzen

Das Schöne an Kresse ist, dass man ihr förmlich beim Wachsen zusehen und jeden Tag gemeinsam einen kleinen Fortschritt beobachten kann. Sie wächst sogar auf Watte oder Küchenpapier und ist ein toller Vitaminlieferant – genau das, was wir gerade brauchen!

11. Lange Baden

Baden dauert häufig einfach zu lange und die Dusche ist ohnehin viel praktischer. Mit der neu gewonnenen Zeit lohnt es sich aber, endlich mal wieder ein Schaumbad einzulassen und mit dem liebsten Spielzeugboot die hohe See zu erkunden.

12. Bücher (vor-)lesen

Ob Ronja Räubertochter, Pippi Langstrumpf oder Jim Knopf – die Liste großartiger Kinderbücher ist lang. Zuhause auf dem Sofa eingekuschelt, ist das Vorlesen besonders schön und lässt Groß und Klein gemeinsam in abenteuerliche Welten abtauchen. In solchen Momenten kann man doch sehr dankbar sein, mehr Zeit mit seinen Liebsten verbringen zu dürfen.

Datum
  • Beitrag teilen

Passende Produkte

Trinkflasche EEN

Ausreichend trinken leicht gemacht

  • Himbeerrot
  • Apfelgrün
  • Türkisblau
  • Hellgrau
  • Lavendelblau
  • Nachtblau

Die praktische Trinkflasche mit Strohhalm für besseres Trinken.

Trinkflasche TWEE

Einfach cool bleiben

  • Himbeerrot
  • Apfelgrün
  • Türkisblau
  • Hellgrau
  • Lavendelblau
  • Nachtblau

Die Trinkflasche aus doppelwandigem Edelstahl für kalte und heiße Getränke.

Trinkflasche DREE

Dein nachhaltiger Alltagsbegleiter

  • Himbeerrot
  • Apfelgrün
  • Türkisblau
  • Hellgrau
  • Lavendelblau
  • Nachtblau

Die Trinkflasche aus bruchfestem Borosilikatglas mit dazugehöriger Neoprentasche.