5 Frühlings-Rezepte mit Rhabarber

Mit dem Frühling beginnt auch die Rhabarber-Saison! Aus Rhabarber lassen sich vielerlei Leckereien zaubern - ob ein fruchtiges Dessert, eine herzhafte Speise oder ein Erfrischungsgetränk. Passend zur Rhabarber-Saison haben wir fünf einfache Rezepte mit Rhabarber für den Frühling zusammengestellt. Lass es Dir schmecken!

1. Rhabarber-Kuchen mit Mandelblättchen

Zutaten:

Für den Teig:

・ 400 Rhabarber (ca. 4 Stangen)

・ 220 g Zucker

・ 75 g Butter

・ 1 Päckchen Vanillezucker

・ 3 Eier

・ 150 g griechischer Joghurt

・ 1 Päckchen Backpulver

・ 280 g Mehl

Für die Mandelhaube:

・ 50 g Butter

・ 50 g Zucker

・ 2 Esslöffel Milch

・ 50 g Mandelblättchen

・ Puderzucker

Zubereitung:

Den Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Kuchenspringform mit Backpapier auskleiden und den Rand einfetten. Rhabarber waschen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. In einer kleinen Schüssel mit 20 g Zucker vermengen.
Für den Teig Butter, Vanillezucker und Zucker in einer großen Schüssel cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Joghurt ebenfalls unterrühren. Mehl und Backpulver hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Die Hälfte des Teigs in die Kuchenspringform füllen. Die Hälfte des Rhabarbers darauf verteilen. Restlichen Teig darüber geben und mit übrigem Rhabarber bedecken. Kuchen im heißen Ofen 30 Minuten backen. Währenddessen Butter, Zucker und Milch in einen Topf geben und unter stetigem Rühren aufkochen. Mandeln unterrühren und Topf von der Hitze nehmen. Mandelmasse nach der Backzeit über dem Kuchen verteilen und weitere 15-20 Minuten backen. Anschließend den Kuchen aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen und mit Puderzucker garnieren.

Quelle: www.springlane.de

2. Rhabarber-Erdbeer-Schorle

Zutaten:

・200 g Erdbeeren

・300 g Rhabarber

・3 EL brauner Zucker

・800 ml Mineralwasser

Zubereitung:

Rhabarber waschen, schälen und in Stücke schneiden. Erdbeeren ebenfalls waschen und schneiden. Alles in einen Kochtopf geben und den braunen Zucker hinzufügen. 3 Esslöffel Wasser dazugeben und 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend von der Flamme nehmen und kurz abkühlen lassen. Die Masse in die Glaskaraffe SUND umfüllen und kaltes Mineralwasser dazugeben. Anschließend gut umrühren und servieren!

Quelle: www.boddels.de

3. Karamellisierter Rhabarber-Spinat-Salat

Zutaten:

Für den Salat:

・120 g Babyspinat

・2-3 Stangen Rhabarber

・eine gute Handvoll Haselnüsse

・80 g Fetakäse

・1 TL Olivenöl

・1,5 EL Honig

Für die Salatsoße:

・1 EL Olivenöl

・1 TL Holunderblütensirup (alternativ Honig oder Ahornsirup)

・1 EL weißer Balsamico (alternativ Apfelessig)

・Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze anheizen und die Haselnüsse mit dazu geben. Für 5-8 Minuten im noch aufheizenden Ofen rösten bis sie duften. Währenddessen Rhabarber waschen, in Stücke schneiden und mit Olivenöl und Honig vermengen. Auf ein Blech mit Backpapier geben und für 6-8 Minuten im Ofen karamellisieren lassen. Abgekühlte Nüsse grob hacken. Für die Salatsoße Olivenöl, Holunderblütensirup und weißen Balsamico verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spinat waschen und auf 2-3 Tellern verteilen. Rhabarber und Haselnüsse darauf geben. Den Fetakäse mit den Händen darüber zerkrümeln. Alles mit der Salatsoße beträufeln und genießen.

Quelle: www.flowersonmyplate.de

4. Rhabarber-Tiramisu

Zutaten:

・350 g Rhabarber

・60 g + 1 EL Zucker

・3 Päckchen Vanillezucker

・80 g Löffelbiskuits

・4 EL Orangensaft

・4 TL Orangenlikör (kein Muss)

・200 g Schmand

・200 g griechischer Sahnejoghurt

Zubereitung:

Rhabarber waschen und die feinen Fäden mit dem Messer abziehen. Rhabarberstangen in kleine Würfel schneiden. 60 g Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker in einen Topf geben und erhitzen, bis der Zucker flüssig wird. Anschließend Hälfte Rhabarber einrühren und bei schwacher Hitze 4–5 Minuten offen köcheln. Restlichen Rhabarber unterrühren und ca. 2 Minuten weiter kochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Schmand, Joghurt, 1 EL Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker kurz in einer Schüssel verrühren. Löffelbiskuits grob in vier Gläser zum Servieren zerbröseln. Mit je 1 EL Orangensaft und je 1 TL Likör beträufeln. Joghurtmasse in die Gläser verteilen. Mit etwas Rhabarberkompott toppen. Bis zum Servieren kaltstellen. Mit restlichem Kompott auftischen.

Quelle: www.fitforfun.de

5. Rhabarber-Zucchini-Spieße

Zutaten:

・3 Zucchini

・Salz und Pfeffer

・2 Stange(n) Rhabarber

・500 g Fetakäse

・2 Zehe(n) Knoblauch

・2 Zweige Rosmarin

・3 EL Ahornsirup

・4 EL Olivenöl

・50 g Mandeln

・1 Bund Basilikum

Zubereitung:

Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden und auf ein Schneidebrett legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Rhabarber waschen und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Wasser in einem Topf geben, etwas salzen und kurz aufkochen lassen. Den Rhabarber dazugeben und etwas 2 Minuten kochen. Danach herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Fetakäse in etwa 5 × 3 cm große Stücke schneiden. Mit den Zucchinischeiben umwickeln. Rhabarber und Zucchini-Feta-Rollen abwechselnd auf Holzspieße stecken. Knoblauchzehen schälen und pressen. Rosmarin waschen und abzupfen. Knoblauch, Ahornsirup, Olivenöl und Rosmarinnadeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Spieße verteilen.
Spieße aus der Marinade nehmen und von jeder Seite etwa 2 Minuten auf einem Grill erhitzen. Die Spieße mit Basilikum anrichten und gehackten Mandeln toppen.

Quelle: www.rewe.de

Datum
  • Beitrag teilen

Passende Produkte

Glaskaraffe SUND

Gesunde Frische vom Spieß

  • Himbeerrot
  • Apfelgrün
  • Türkisblau
  • Hellgrau
  • Lavendelblau
  • Nachtblau

Die hochwertige Karaffe mit Fruchtspieß für aromatisiertes Wasser.

Trinkflasche TWEE

Einfach cool bleiben

  • Himbeerrot
  • Apfelgrün
  • Türkisblau
  • Hellgrau
  • Lavendelblau
  • Nachtblau

Die Trinkflasche aus doppelwandigem Edelstahl für kalte und heiße Getränke.

Trinkflasche DREE

Dein nachhaltiger Alltagsbegleiter

  • Himbeerrot
  • Apfelgrün
  • Türkisblau
  • Hellgrau
  • Lavendelblau
  • Nachtblau

Die Trinkflasche aus bruchfestem Borosilikatglas mit dazugehöriger Neoprentasche.